Die Pferdepolice: Kolik-Operation

Operationskosten-Versicherung: Hilfe, wenn das Pferd in die Klinik muss

Operationskosten-Versicherung
Operationskosten-Versicherung

Jeder Pferdebesitzer kennt die Schrecken einer Kolik: Neben dem Bangen um die Gesundheit des Tieres tritt die Sorge um die Höhe der Tierarztrechnung. Wer sich finanziell für diesen Fall ab - sichern möchte, kann für sein Pferd eine Opera - tionskosten-Versicherung abschließen.

Wird eine Operation unter Vollnarkose in einer Tierklinik notwendig, so übernehmen wir die Kos ten für tierärztliche Leistungen, Medikamente und Vor- bzw. Nachsorge in der Tier - klinik, unabhängig vom Satz der tierärztli chen Gebührenordnung.

Geleistet wird bis zu 3.000 EUR (Premium-Variante) bzw. 1.500 EUR (Basis-Variante) für Operationen:

  • bei Magen-Darm-Koliken
  • mit Eröffnung der Brust- oder Bauchhöhle
  • zur Behandlung von Frakturen

und bis zu 1.000 EUR (Premium-Variante) bzw. 500 EUR (Basis-Variante) für Operationen:

  • zur Tumorentfernung
  • zur Entfernung von Organen oder Organteilen
  • an Zähnen oder am Kiefer
  • von unfallbedingten und akuten Sehnen-, Bänder- und Muskelrissen und Wunden
  • zur Behandlung von sonstigen akuten und lebensbedrohlichen Verletzungen und Erkrankungen
  • zur Geburtshilfe

Was kostet mich das?

Die Premium-Variante bei der Operationskosten- Versicherung ist bei einer dreijährigen Laufzeit bereits ab 13,39 EUR monatlich erhältlich, die Basis-Variante ab 7,14 EUR pro Monat.

Zusammen mit einer Tierlebenversicherung bieten wir Ihnen auch eine reine Kolikoperations - kostenversicherung an. Die Absicherung der Kos ten von Kolikoperationen bis 1.500 EUR ist im Paket schon für 3,57 EUR monatlich mitver - sicherbar.

17.06.2018

Sie sind hier:  Pferd und Reiter » Kolik-Operation

RSS-FeedGoogle+Tel. 089 - 30 777 900