Die Pferdepolice: Prämien für Zuchtpferde

Prämienbeispiele Zuchtpferde

Dauernde Zuchtuntauglichkeit ist versicherbar
Dauernde Zuchtuntauglichkeit ist versicherbar

Gute Anlagen für die kommenden Generationen

Für die Zucht werden in der Regel nur Pferde mit den besten Anlagen ausgewählt. Entsprechend hoch ist der finanzielle Wert dieser Tiere. Als Züchter versuchen Sie, Ihre wertvollen Pferde im Stall vor unnötigen Risiken zu schützen.

Trotzdem können Unfälle, Krankheiten oder schwierige Geburten zum Verlust Ihrer Zuchtpferde führen.

Die besonders günstige Allgefahrenversicherung für Zuchtpferde kann um den Zusatzbaustein „Dauernde Zuchtuntauglichkeit“ erweitert werden. Hier werden Zuchtpferde gegen Zuchtuntauglichkeit durch Krankheiten, Geburt, Trächtigkeit und Unfälle versichert.

Auch bei der reinen Unfallversicherung haben Sie die Möglichkeit, „Dauernde Zuchtuntauglichkeit“ durch Unfälle abzusichern.

Was kostet mich das?

Unser Beispiel: Eine Zuchtstute mit einer Versicherungssumme von 5.000 EUR, bei einer 5-jährigen Vertragslaufzeit. Die Prämienbeispiele schließen die derzeitige Versicherungssteuer von 19 % mit ein.

  • Für eine Zuchtstute erhalten Sie die Allgefahrenversicherung einschließlich Dauernder Zuchtuntauglichkeit bereits ab 25,44 EUR pro Monat.
  • Sollten Sie sich für die Unfallversicherung einschließlich Dauernder Zuchtuntauglichkeit infolge Unfall entscheiden, ist diese schon ab einem monatlichen Beitrag von 9,82 EUR zu haben.

 

 

21.11.2018

Sie sind hier:  Pferd und Reiter » Prämien für Zuchtpferde

RSS-FeedGoogle+Tel. 089 - 30 777 900