IDEAL SterbeGeld Highlights

  • lebenslanger Versicherungsschutz
    Die versicherte Leistung wird fällig, wenn die Versicherte Person stirbt.
  • Aufnahme bis zum Eintrittsalter 85
  • ohne Gesundheitsfragen
    Einfache Antragsannahme ohne Gesundheitsfragen
  • voller Versicherungsschutz
    Fälligkeit der Versicherungssumme schon nach
    • 6 Monaten bei Einmalzahlung
    • 18 Monaten bei monatlicher Beitragszahlung
    • sofort bei Unfalltod
  • Beitragsbefreiung im Pflegefall
    Für den Fall einer Schwer- oder Schwerstpflegebedürftigkeit (Pflegestufen II und III) der Versicherten Person kann auf Wunsch eine Beitragsbefreiung vereinbart werden. Die Überschüsse dieser Pflegezusatzversicherung werden als Sofortrabatt mit den Beiträgen verrechnet.
  • doppelte Leistung bei Unfalltod
    Auf Wunsch kann die Auszahlung der doppelten Versicherungssumme bei Unfalltod vereinbart werden.
  • finanzielle Entlastung der Hinterbliebenen
    Heute schon für die nötige finanzielle Absicherung für den Fall der Fälle sorgen und damit auch die Angehörigen entlasten.
  • Vorsorge zu günstigen Beiträgen
    Schon ab einem monatlichen Beitrag von 13,11 € erhält eine 45-jährige Frau eine Versicherungssumme von 4.500 €.
  • Rückholung aus dem Ausland
    Mitversichert sind zusätzlich auch die Kosten für die Rückführung bei Tod im Ausland.
  • Erhöhung des Versicherungsschutzes ohne zusätzlichen Beitrag
    Durch die Überschuss-Beteiligung erhöht sich der Versicherungsschutz ohne zusätzlichen Beitrag. 

17.06.2018

Sie sind hier:  Sterbegeld » Sterbegeld Highlights

RSS-FeedGoogle+Tel. 089 - 30 777 900