Auf der Überholspur mit KLASSIK-GARANT 2.0

Die VHV Versicherung verbessert ihr Angebot im Bereich KFZ-Versicherung. Der Zusatz-Baustein TELEMATIK ist neuerdings ganz einfach zuwählbar, ohne Zusatzkosten. Wir erklären kurz, wie der Kunde bis zu 30% an Versicherungsprämie sparen kann.

Die VHV-Kunden laden sich die VHV-Telematik-App auf ihr Smartphone, koppeln die App an die Telematik-Box und so "erfahren" sie sich ihren individuellen Nachlass. Die VHV-Telematik-Box kommt per Post direkt zum VHV-Kunden nach Hause und lässt sich in wenigen Schritten einrichten. Sobald die Funkverbindung zwischen der App und der Box hergestellt ist, sind nur noch die Klebestreifen von der Box abzuziehen und die Box im Fahrzeug zu befestigen. Schon kann die Fahrt losgehen.

In den ersten 25 Stunden werden die Fahrdaten dazu verwendet, um das indivduelle Fahrverhalten des VHV-Kunden kennenzulernen. Nach Abschluss der "Kennenlern-Phase" steht der erste Telematik-Nachlass fest. Dabei sind bis zu dreißig Prozent möglich. So erhält der VHV-Kunde - entsprechend seiner Fahrweise - Prämien von der VHV zurück.

Übrigens: mit dem Telematik-Tarif fährt der VHV-Kunde immer um 10 Prozent günstiger als im Standard-Tarif.

Zum online-Rechner: VHV Autoversicherung

 

 

Neuer Kommentar

0 Kommentare