Hundekrankenversicherung

Die Kranken-Vollversicherung für Hunde

Was kostet eine Hunde-Krankenversicherung?

Angebote ab 19,77 EUR monatlich

Enthalten ist immer eine ambulante und stationäre Heilbehandlung.

Wird Diagnostik erstattet?

Leistungen bei der Diagnose

Einige Versicherer übernehmen die Kosten für Diagnostik. Hierzu zählen z. B. Röntgen, Labor, Ultraschall und EKG. Weitere Versicherer übernehmen auch die Kosten für spezielle Diagnostik wie z. B. CT oder MRT.

Werden alternative Heilmethoden erstattet?

Chiropraktik, Heilkräuter, Qi etc.

Im Rahmen der Hundekrankenversicherung können Versicherer die Kosten für alternative Heilmethoden erstatten. Hierzu zählt z. B. Homöopathie.

Wer bietet eine Hundekrankenversicherung an?

Anbieterübersicht und Wettbewerbervergleich

Unser Vergleichsrechner beinhaltet u.a. die Angebote von:

  • AGILA
  • Allianz
  • Helvetia
  • PetPlan
  • Uelzener

Freie Tierklinik-/Tierarztwahl?

Je nach Versicherer und Tarif haben Sie die freie Wahl bei der Auswahl der Tierklinik oder des Tierarztes.